fornefett fenster türen tischler sicherheit
fornefett Login Sitemap Impressum und Datenschutzerklärung Anfahrt Kontakt Mobile Version
Aus der Tischlerei
Wir für Sie
Fenster
Haustüren
Zimmertüren
Tischlerarbeiten
Montage
Rollläden
Insektenschutz
Reparaturen
Referenzen
Mobilitaet im Alter
Sicherheit



Sicherheitsmaßnahmen im Wohnbereich

Durch die steigenden Einbrüche in Wohnungen fördert der Gesetzgeber über die KFW- und I-Bank Sicherheitsmaßnahmen im Wohnbereich.
Auch wir haben uns den Anforderungen gestellt und können Ihnen als RC2 zertifizierter Betrieb, für Fenster, die Anträge rechtssicher gegenzeichen, damit Sie alle Fördergelder in Anspruch nehmen können.
Für nachrüstbare Sicherheit werden wir ebenfalls in der Errichterliste bei der Polizei geführt.


Neue Tischfräse

Um gut für die Zukunft gerüstet zu sein, haben wir in eine neue programmgesteuerte Tischfräse investiert.
Durch Einlesen der Werkzeugdaten wie Durchmesser, Höhe usw. sowie speichern in einer Werkzeugdatenbank, können wir jetzt ohne probefräsen alle Arten von Profilen fräsen und die Daten abspeichern. Die Wiederholgenauigkeit ist 1:1. Das Fräsergebnis ist sensationell.


Optimierung der Späneheizung

Durch die Anschaffung einer Spänebrikettieranlage haben wir unsere Heizungsanlage nochmal hinsichtlich der Verbrennung von Spänen erheblich verbessert. Durch die Brikettierung wird eine gleichmäßigere Verbrennung, als durch lose Spänezuführung, erreicht. Auch die Abgaswerte, ohnehin schon unter den geforderten Grenzwerten, wurden damit nochmal verbessert. Ein weiterer Beitrag zum Umweltschutz.


Neues CNC-Bearbeitungszentrum

Auch im Bereich "Fertigung" gehen wir in die nächste Stufe zu noch mehr "Feritgungsqualität".
Durch neue Werkzeuge, neue Programmierung der CNC-Anbindung und neuer Programmfortschreibung beim Marktführer für Fensterbausoftware, werden wir unsere Produkte nochmal verbessern und einen Mehrwert für unsere Kunden schaffen.


Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten

Im Herbst 2016 nimmt unser Mitarbeiter Herr Heinrich am 14 tägigem Lehrgang „Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten” an der Handwerkskammer Flensburg teil. Damit sind wir in der Lage unsere motorisch betriebenen Rolläden ohne Elektriker (Kosten) beim Kunden fertig in einem Zuge, einzubauen.


Draußen wirds dunkel

Sicherheitscheck buchen!

Zur Zeit machen wir im Kieler Raum eine Sicherheits-Offensive mit kostenloser Kurzberatung vor Ort.
Auf Wunsch erhalten Sie ein kostenpflichtiges, auf Ihre Wohnsituation zugeschnittenes, Angebot. Bei Verwendung eines Gutscheines erhalten Sie die Hälfte des Betrages zurück.

Bei Beauftragung an uns, ist das Angebot kostenlos.
Testen Sie uns! Hier ist unsere Tel. Nr.: 04340/509





100% Strom aus erneuerbaren Energien

Neben langfristig günstigen Preisen und Sicherheit bei der Stromversorgung spielt für unser Unternehmen auch der Umweltgedanke eine große Rolle. Wir haben uns deshalb entschieden zukünftig ausschließlich klimaneutralen Strom in der Produktion einzusetzen. Der Strom von unserem Stromlieferanten meistro ist RECS-zertifiziert und zu 100 % CO2-frei Er wird zu 78,7% aus Wasserkraft und 21,3% regenerativen Energien (nach EEG) hergestellt. Wir möchten damit unserer ökonomischen und ökologischen Verantwortung gerecht werden. Denn „wir sind nicht nur für das verantwortlich, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun!“ (Molière)
www.meistro.de

...und was für den Strom gilt, gilt auch für unseren Heizbedarf: CO2 neutral.
Mit der Installation unserer neuen Heizanlage werden keine fossilen Brennstoffe wie Öl, Gas oder dergleichen für die Wärmegewinnung in unserem Unternehmen eingesetzt. Wir heizen ausschließlich CO2 neutral mit Restholz aus unserer Produktion. Wir verwenden dabei die neueste und modernste Generation von Vergasern der Fa. Guntamatic.com. Dabei werden mittels eines ausgeklügelten Steuerungsprogrammes die Hackschnitzel perfekt verbrannt. Ein selbstreinigender Treppenrost in der Anlage sorgt für die notwendige Bewegung im Glutbett und für den Ascheabtransport. Entstehende Brenngase werden mit Hilfe von Sekundärluft in einer großzügigen Ausbrandzone sauber in Energie umgewandelt.
www.guntamatic.com



Neue Holzart Accoya

„Accoya” ist haltbar gemachtes Holz und so widerstandsfähig wie Teak oder Afzelia, besser noch als Mahagoni, also fast unverrottbar. Seit 10 Jahren wird es als Wasserbauholz
im Kanalbau eingesetzt.

Unter dem Kunstnamen „Accoya” wird Radiata-Kiefer aceteliert.
Radiata-Kiefer ist ein schnellwachsendes Kiefer Plantagenholz.
Unter Verwendung von Essig wird das Holz haltbar gemacht. Im Kesseldruckverfahren wird Essigsäureanhydrid - im Prinzip hochkonzentriertes Küchenessig – unter Wärme und Druck mit dem Holz in Reaktion gebracht. Der Essig verändert die Zellwände und verhindert, dass Wasser vom Holz aufgenommen wird. Ebenso wird dadurch verhindert, dass Mikroorganismen und Insekten das Holz befallen können, das Holz ist „unverdaulich”.
Aceteliertes Holz ist 100% recycelbar und kann als Biomasse thermisch verwertet werden.

Mit einem Feuchtegehalt von 4–6% verfügt das Holz außerdem über eine ausgezeichnete Wärmedämm- und UV-Stabiltät, besser als „natürliches” Holz. Das Holz kann keine
Feuchtigkeit mehr aufnehmen.

Die Beschichtung mit Farben und Lacken ist problemlos. Führende Lackhersteller, wie
Sikkens und Remmers, haben laufend die Versuche begleitet und grünes Licht für die
Farbschichtung gegeben. Die Anstriche halten noch besser als auf normalem Holz
Der Renovierungsanstrich kann über 10 Jahre hinausgeschoben werden. Auf der wetterabge-
wandten Seite bis zu 20 Jahren.

Für KFW (staatliche Förderbank) finanzierte Fenster können die geforderten Wärmedämm-
werte problemlos eingehalten werden.

Wir führen die Holzart „Accoya” in unserem Programm.

>> Weitere Infos als pdf



Spende gut – Alles gut

Danke für ein tolles Fest und 5.700,– Euro Spenden!

Wir haben ein tolles Jubiläumsfest mit Ihnen gefeiert. 

Danke, dass Sie dabei waren!

Wir hatten am 1. April anläßlich des 50 jährigen Bestehens zum Tag der offenen Tür geladen. Es kamen fast 500 Gäste, die zu unserer Freude statt Geschenken  insgesamt fast 5.700,00 Euro gespendet haben, die wir in den letzten Wochen der freiwilligen Feuerwehr Melsdorf und dem Dorfkindergarten übergeben haben. Für diese tolle Unterstützung möchten wir uns ganz herzlich bei allen Spendern bedanken!

Auch das Erdmännchen (unteres Bild) des Guinessbuch-Weltrekordlers Erich Gerer (www.erichgerer-bildhauer.de) wurde unter den Gästen gewinnbringend für die Einrichtungen versteigert!